Richtlinien / Gründung / Rückmeldung

Unter den Gruppen, die es an unserer Universität schon gibt, findest Du keine, die Deinen Interessen entspricht? Oder Du hast ein besonderes Anliegen, für das Du Dich auch an unserer Universität einsetzen und Aufmerksamkeit dafür schaffen willst?

Dann gründe doch einfach Deine eigene Hochschulgruppe!
Dafür müsst Ihr mindestens 5 Personen sein, die alle 5 zum Zeitpunkt der Gründung ganz regulär immatrikuliert sein sollten. Inhaltlich muss sich Eure Gruppe den fachlichen, hochschulpolitischen, sozialen, geistigen, musischen oder sportlichen Interessen von Studierenden widmen, um als HSG anerkannt zu werden. Um das nachzuweisen, müsst Ihr eine schriftliche Ausarbeitung vorlegen, welche die Ziele und Inhalte eurer Gruppe schildert. Diese dürfen nicht gegen die Verfassung oder die Menschenrechte verstoßen.

Muster Antragsstellung

Und nach der Gründung und Eintragung ins das HSG-Verzeichnis?

Nicht vergessen Euch jedes Jahr zum Ende des Jahre bei uns zurückzumelden! Also schön die Kontaktdaten in unserer Datenbank aktuell halten und alle Änderungen sofort melden.

Muster Rückmeldung

Richtlinien Beachtung:
Außerdem an dieser Stelle noch ein Hinweis auf die Plakatierrichtlinien (pdf). Bedenkt beim Druck von Plakaten die eingeschränkten Aufhängemöglichkeiten - schont eure Kasse und den Papierverbrauch.

Informationen zur Gründung einer HSG findet Ihr in den Hochschulgruppen-Richtlinien (pdf) der Universität

oder

schreibt eine Mail an StuVe Sekretariat,

 

Weitere Informationen findet Ihr auch auf der universitären Internetseite: https://www.uni-konstanz.de/gremien/studentische-gemeinschaften/
 

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an